Und es wurde Licht

  • strict warning: Declaration of views_attach_plugin_display_node_content::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp11101931_N1O1K9ENN2/www/www2/kul-unterwegs-update/sites/all/modules/views_attach/views_attach_plugin_display_node_content.inc on line 248.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp11101931_N1O1K9ENN2/www/www2/kul-unterwegs-update/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.
Wie die Elektrizität das Leben veränderte

Prof. Dr. Dorothee Haffner, HTW Berlin

ab Klasse 3; Dauer 60 Minuten

Früher gab es als Beleuchtung nur das Tageslicht - und abends Kerzen oder Öllampen. Heute haben wir rund um die Uhr Strom und Licht. Die Nacht kann zum Tag werden, gerade in einer Stadt wie Berlin. Licht kann freundlich sein, aber auch bedrohlich. Es ist schön, aber auch manchmal auch grässlich schrill.

Wie das Licht und der elektrische Strom das Leben der Menschen verändert haben, werden wir in dieser Vorlesung beleuchten.