Von der Muschel zur Banknote

  • strict warning: Declaration of views_attach_plugin_display_node_content::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp11101931_N1O1K9ENN2/www/www2/kul-unterwegs-update/sites/all/modules/views_attach/views_attach_plugin_display_node_content.inc on line 248.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp11101931_N1O1K9ENN2/www/www2/kul-unterwegs-update/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.
Die Geschichte des Geldes

Antje Nolte, wiss. Angestellte, Staatliche Museen zu Berlin

Klassen 5 und 6; Dauer: 60 Minuten
Vorlesungen richten sich grundsätzlich an zwei oder mehr Klassen

Wann und wo wurde Geld erfunden? Warum kann man Geld gegen Waren tauschen? Wie haben die Menschen früher Waren getauscht und wer bestimmt den Tauschwert?

Neben dieser grundsätzlichen Frage geht es darum, womit in verschiedenen Ländern gezahlt wird, warum es verschiedene Geldarten gibt, warum sich so viele Köpfe auf Münzen und Scheinen finden – und was Geld mit Vertrauen zu tun hat.