Wie beeinflussen uns Gruppen und Cliquen?

  • strict warning: Declaration of views_attach_plugin_display_node_content::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp11101931_N1O1K9ENN2/www/www2/kul-unterwegs-update/sites/all/modules/views_attach/views_attach_plugin_display_node_content.inc on line 248.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp11101931_N1O1K9ENN2/www/www2/kul-unterwegs-update/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.
Wenn 1 + 1 plötzlich 4 ergibt

Prof. Dr. Birgitta Sticher, HWR Berlin

Klassenstufe 4 - 8; Dauer: 60 Minuten

Vorlesungen richten sich grundsätzlich an zwei oder mehr Klassen!

Natürlich weiß jedes Kind: 1 + 1 = 2. Was aber geschieht, wenn viele in der Gruppe behaupten: 1 + 1 = 4? Und wenn sie das auch noch lautstark tun, ganz selbstbewusst?

Die meisten Menschen werden dann zumindest für einen Moment unsicher. Sie stellen ihre eigene Erfahrung und Meinung infrage. Sie denken plötzlich: „Wenn so viele das sagen….“

In dieser Vorlesung denken wir gemeinsam darüber nach, wie die Gruppe unsere Art zu denken und zu fühlen verändern kann. Warum ist das so? Ist das richtig und gut? Oder – wenn es falsch ist - was können wir dagegen tun?