Check: WhatsApp (per Livestream)

Check: WhatsApp (per Livestream)

Möglichkeiten, Gefahren, Alternativen

ab Klassenstufe 5; Dauer: 60 Minuten; mit Möglichkeit zum Live-Chat

Die Vorlesung läuft über den Konferenzdienst "BigBlueButton". Sie buchen - wie gewohnt - eine feste Zeit über unser Formular; wir organisieren alles Weitere. Es ist keine spezielle Software von Seiten der Schule nötig. BigBlueButton kann am besten über Google Chrome oder die aktuelle Version von Mozilla Firefox (76.0.1) genutzt werden.

Wer ein Smartphone hat, benutzt in der Regel WhatsApp. Auch in der Schule ist WhatsApp angekommen: Die Schülerinnen und Schüler chatten und verschicken Daten, der Klassenchat läuft darüber, immer häufiger auch die Kommunikation zwischen Lehrern und Schülern.

Doch ganz so unbeschwert sollte man WhatsApp nicht verwenden. Denn natürlich hat auch WhatsApp Interesse an Nutzerdaten. Wie kann man dieses Datensammeln begrenzen? Oder ist es wirklich egal, wem die Daten der Kinder in die Hände fallen, solange man nichts zu verbergen hat? Und gibt es Alternativen zu WhatsApp?