Nichts geht ohne Instagram

Nichts geht ohne Instagram

Von Selbstdarstellern, Followern und Influencern

ab Klassenstufe 5; Dauer: 60 Minuten
Vorlesungen richten sich grundsätzlich an mindestens zwei Klassen.

Filter auf Fotos anwenden, Selfies veröffentlichen, Stars und Influencern folgen, mit Freunden chatten – Instagram gehört für Kinder und Jugendliche zu den wichtigsten Kommunikationsapps auf dem Smartphone. Doch was genau kann man mit der App eigentlich alles machen und welche Risiken verbergen sich dahinter? Warum sind Selfies so beliebt und wozu braucht man Hashtags? Und wer oder was sind eigentlich Influencer?

In der Vorlesung wird der beliebten App Instagram auf den Zahn gefühlt. Dabei werden mit den Kindern und Jugendlichen wichtige Themen wie Privatsphäre und Umgang mit den eigenen Daten besprochen sowie die Vor- und Nachteile von Filtern, Bildbearbeitung und Selbstdarstellung beleuchtet. Daneben wird auf wichtige Aspekte wie Product Placement, Influencer, Hashtags und Haters eingegangen.