Wie lebten Kinder vor 300 Jahren?

  • strict warning: Declaration of views_attach_plugin_display_node_content::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp11101931_N1O1K9ENN2/www/www2/kul-unterwegs-update/sites/all/modules/views_attach/views_attach_plugin_display_node_content.inc on line 248.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp11101931_N1O1K9ENN2/www/www2/kul-unterwegs-update/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.
Als Kinder kleine Erwachsene waren

Prof. Dr. Stefan Bestmann, KHSB

ab Klassenstufe 4; Dauer: 60 Minuten
Vorlesungen richten sich grundsätzlich an zwei oder mehr Klassen

Auf alten Gemälden sehen Kinder aus wie kleine Erwachsene. Sie scheinen auch nicht viel Freiheit gehabt zu haben. Kein Wunder: Das Bild, das Erwachsene früher von Kindern hatten, war ganz anders als heutzutage. Kinderwünsche, Kinderrechte und überhaupt das „Kind sein“ spielten keine Rolle.

In dieser Vorlesung geht es darum, wie sich das Verständnis von Kind und Kindheit im Lauf der Geschichte bis heute verändert hat.