Posten, Liken, Teilen, Mobben …

Posten, Liken, Teilen, Mobben …

Die rechtlichen Grenzen bei der Nutzung des Internets

Ab Klasse 5; Dauer: 60 Minuten
Vorlesungen richten sich grundsätzlich an zwei oder mehr Klassen

Im digitalen Zeitalter nimmt die Nutzung des Internets und seiner Dienste rapide zu, gerade bei Jugendlichen. Viele halten das Internet hierbei für einen scheinbar „rechtsfreien Raum“ – ein folgenschwerer Irrtum.

Die Vorlesung möchte die rechtlichen Rahmenbedingungen im Umgang mit den neuen Medien aufzeigen. Ob beim Fotografieren anderer mit dem SmartPhone, bei Lästereien auf Facebook oder beim Nutzen von Tauschbörsen und Film-Streamingportalen können rechtlich unangenehme Folgen drohen.