Tatort Schulhof

  • strict warning: Declaration of views_attach_plugin_display_node_content::options_submit() should be compatible with views_plugin_display::options_submit(&$form, &$form_state) in /is/htdocs/wp11101931_N1O1K9ENN2/www/www2/kul-unterwegs-update/sites/all/modules/views_attach/views_attach_plugin_display_node_content.inc on line 248.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /is/htdocs/wp11101931_N1O1K9ENN2/www/www2/kul-unterwegs-update/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.
Wann machen sich Schüler/innen strafbar?

Privatdozent Dr. Erik Kraatz, HWR Berlin

Klassenstufen 6 - 8, Dauer: 60 Minuten
Vorlesungen richten sich grundsätzlich an mindestens zwei Klassen

In der Schule sollen alle Kinder lernen können. Auf dem Schulhof sollen sie sich erholen, miteinander spielen und quatschen. Doch immer wieder kommt es vor, dass Schüler schwänzen und gefälschte Entschuldigungszettel abgeben. Es kommt zu Schlägereien und Beleidigungen - sowohl in der Schule als auch im Internet.

In dieser Vorlesung erfahren Schülerinnen und Schüler, welche dieser Vorfälle sogar die Gesetze verletzen und welche Strafen ihnen drohen können.