Programmieren mit Scratch

Programmieren mit Scratch

Ein spielerischer Start in die digitale Welt

ab Klassenstufe 3; Dauer: 90 Minuten (zuzüglich Zeiten für Auf- und Abbau)
Voraussetzungen: Projektor oder Whiteboard mit Anschlussmöglichkeit (HDMI, VGA o. ä.), nahe gelegene Anliefer- und Parkmöglichkeit. Die notwendigen Geräte (Laptops, Mäuse, Internet) werden mitgebracht.

Wir leben im digitalen Zeitalter - Internet, Computer, Smartphones, Apps und Künstliche Intelligenz sind inzwischen feste Bestandteile unseres täglichen Lebens. Aber wie funktionieren die Apps eigentlich? Und: Wie geht Programmieren eigentlich?

In diesem Workshop wagen wir einen Blick in die spannende Welt der Informatik. Wir erforschen was Programmiersprachen sind und wie man sie benutzt. Die Kinder erkunden grafische Programmierumgebungen wie z. B. Scratch und meistern in kleinen Teams verschiedene Aufgaben.

Dabei werden wir über Ereignisse, Schleifen, Anweisungen und vieles mehr sprechen. Mit dem erworbenen Expertenwissen entwickelt jedes Team im weiteren Verlauf ein kleines Scratch-Spiel.